Anlässe

Die Gesundheit ist heute ein Anliegen, das Menschen aus allen sozialen Schichten bewegt. In der Bibel war Heilung ein alltäglicher Bestandteil der öffentlichen Aktivitäten von Jesus und seinen Jüngern. Heutzutage erleben Menschen bei der Veranstaltung Heil&Heilung immer wieder das übernatürliche Eingreifen Gottes. Während dieser Abende werden Heilungserlebnisse geteilt, von den Aussagen Jesu gelernt und Handauflegungen für geistige, seelische und körperliche Genesung angeboten.

  • 13. 14. 15. März | 20:00 | Saal CZB | Gliserallee 37 | 3902 Glis VS
  • 23. März | 20:00 | 24. März | 9:45 | Saal FCGT | Hofstr. 21 | 9642 Ebnat-Kappel SG
  • 2. 3. 4. April | Lintharena Panoramasaal | Oberurnerstrasse 14 | 8752 Näfels GL
  • 24. 25. 26. April | 20:00 | Bürgersaal im Rathaus | Hauptgasse 13 | 6130 Willisau LU
  • 10. 11. Mai | 20:00 | 12. Mai | 9 & 11:00 | Saal GLZ | Industriestr. 8 | 9430 St. Margrethen SG
  • 16. 17. Mai | 20:00 | Gemeindesaal Chimlimärt | Bahnstrasse 14 | 8603 Schwerzenbach ZH
  • 29. 30. 31 Mai | 20:00 | Saal CZSZ (UG Migros Bank) | Hauptplatz 7 | 6430 Schwyz SZ
  • 8. Juni | 18:00 | 9. Juni | 10:30 & 18:00 | Haus der Begegnung | 2231 Strasshof Nordbahn A
  • 13. 14. Juni | 20:00 | Kirche | Kirchweg 4 | 5102 Rupperswil AG
  • 27. 28. Juni | Kirchgemeindehaus Hofmatt | Dorfstrasse 12 | 3054 Schüpfen BE
  • 17. 18. 19. September | Bodenkapelle | Kreuzgasse 7 | 3715 Adelboden BE

Wichtige Hinweise:

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, und Plätze können nicht im Voraus reserviert werden. Es sind jedoch ausreichend Plätze vorhanden.
  • Die Veranstaltung ist eine Glaubensveranstaltung und keine medizinische Beratung oder Untersuchung – selbst wenn Mediziner anwesend sein sollten.
  • Die Veranstaltung und die Dienste sind keine individuelle, persönliche Beratung, Untersuchung und Therapie durch einen Arzt und können diese nicht darstellen oder ersetzen.
  • Die Aufrufe, Hinweise auf körperliche Leiden oder Unzulänglichkeiten während der Veranstaltung sind keine ärztliche Diagnosen, sondern übernatürliche Hinweise.
  • Wir raten in keinem Fall dazu, ärztlich verordnete Therapien oder Medikamente ohne ärztliche Rücksprache abzusetzen oder zu reduzieren. Bitte hierfür den Arzt aufsuchen.